Teams (AK’s) und Gremien - Mitbestimmen

Das sind wir

Ein Team für Bayern

In der THW-Jugend Bayern gibt es viele Möglichkeiten sich auch überregional zu engagieren. Je nach deinen Interessen und Stärken, kannst du dich in thematischen Arbeitskreisen und Vorbereitungsteams einbringen, oder dich zur Wahl in ein Gremium stellen. Als demokratischer Verband freuen wir uns, wenn ihr euch einbringt und mitbestimmt!

Bei Fragen dürft ihr euch gerne an unsere Landesjugendleitung wenden.

 

Teams und Arbeitskreise

Team A

Das Team A ist eine Gruppe von fachtechnikinteressierten Menschen, die sich allem annehmen, was auf Landesebene mit Fachtechnik zu tun hat. Sie überlegen sich, wie man (Orts-)Jugendleiter:innen und Junghelfer:innen am besten ausbilden kann und geben dieses Wissen in Seminaren weiter. Sie erstellen den Landesjugendwettkampf und führen ihn durch, leiten den AK Bezirksjugendwettkampf und sind auch so Ansprechpersonen für alle fachtechnischen Fragen. Das einzige fachtechnische Thema, das bei jemand anderem liegt, ist das Thema Leitungsabzeichen. Hierfür gibt es einen eigenen Referenten.

Wie kannst du Teil davon werden?

Melde dich gerne beim Teamkoordinator für fachtechnische Ausbildung und Wettkampf: Tobias Sturm.

 

Team International

Das Team International ist für die Internationale Jugendarbeit in der THW-Jugend Bayern zuständig. Das bedeutet, dass sie in anderen Ländern nach Jugendorganisationen suchen und mit ihnen einen Austausch planen. Daraus entstehen zum Beispiel gemeinsame Maßnahmen, wie das internationale Jugendcamp.

Wie kannst du Teil davon werden?

Melde dich gerne bei unserer Referentin für Internationale Jugendarbeit: Sarah Seebach

 

Team Ö

Im Team Ö versammeln sich unsere Expert:innen in Sachen Öffentlichkeitsarbeit. Die Mitglieder betreuen unsere Homepage und unsere Social Media Kanäle, machen Fotos, schreiben Texte, erstellen Werbemittel und vieles mehr.

Wie kannst du Teil davon werden?

Melde dich gerne bei unserem Referenten für IT & Öffentlichkeitsarbeit: Patrick Dumler

 

Verpflegungsteam

Das Verpflegungsteam macht seinem Namen alle Ehre und verpflegt uns zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten. Das heißt die Mitglieder bekochen uns bei Seminaren, dem Landesjugendausschuss oder dem Landesjugendlager.

Wie kannst du Teil davon werden?

Melde dich gerne bei unseren Teamleiter:innen: Elke Mierzwa und Stefan Bade

 

Orgateam Landesjugendausschuss

Dieses Team plant und organisiert den jährlichen Landesjugendausschuss. Wenn du also Ideen hast, wie dieses Gremium noch demokratischer, methodisch spannender, einfach besser gemacht werden kann, bist du hier genau richtig.

Wie kannst du Teil davon werden?

Melde dich gerne bei unserem Landesjugendleiter: Martin Högg

 

Orgateam Landesjugendlager

In diesem Team sitzen die Leiter:innen der Arbeitskreise, die das Landesjugendlager planen und es gibt immer wieder einzelne Positionen zu besetzen. Hier ist es allerdings hilfreich, wenn du vorher schon in einem der Arbeitskreise mitgearbeitet hast.

Die einzelnen Arbeitskreise sind:

  • AK Freizeit
  • AK Infrstruktur/Logistik
  • AK Lagerleitung
  • AK Landeswettkampf
  • AK Ö
  • AK Sanitätsdienst
  • AK Veranstaltungsmanagement
  • AK Verpflegung und Kiosk

 

Referent:innen:

Neben unseren verschiedenen Teams, die teilweise von Referent:innen geleitet werden, haben wir auch noch zwei weitere Referent:innen, die – bis jetzt – noch kein Team um sich haben.

Die Referent:innen für

  • Leitungsabzeichen: Bastian Dobler
  • Satzungsfragen: Walter Behmer

Gremien

Landesjugendvorstand

Der Landesjugendvorstand tagt dreimal im Jahr und hat eine wichtige Funktion in der THW-Jugend Bayern. Er setzt Beschlüsse des Landesjugendausschusses um und füllt sie mit Leben. Er setzt die die Rahmenbedingungen dafür, welche Seminare und Veranstaltungen durchgeführt werden. Eine der wichtigsten Aufgaben ist dabei auch den Haushalt zu beschließen und den Kontakt mit der THW-Familie zu halten.

Der Landesjugendvorstand besteht satzungsgemäß aus folgenden stimmberechtigten Mitgliedern:

  • alle Mitglieder der Landesjugendleitung
  • die Bezirksjugendleiter:innen
  • der Landesbeauftragte
  • der Vorsitzende der THW-Landeshelfervereinigung

 

Beraten dürfen satzungsgemäß folgende Mitglieder:

  • die Referent:innen, die von der Landesjugendleitung eingesetzt werden
  • die Geschäftsführer:in der THW-Jugend Bayern
  • die Landessprecher:in
  • die Vertreter:in der Leiter:innen der Regionalstellen

 

Wie kannst du Teil davon werden?

Der Weg in den Landesjugendvorstand als stimmberechtigtes Mitglied führt immer über die Wahl in eine der genannten Funktionen. In der THW-Jugend Struktur geht das nur, wenn du vom Bezirksjugendausschuss zur Bezirksjugendleiter:in oder vom Landesjugendausschuss in die Landesjugendleitung gewählt wirst.

Beratendes Mitglied kannst du allerdings auch werden, wenn du von der Landesjugendleitung zur Referent:in für ein bestimmtes Thema berufen wirst. Wenn du also etwas besonders gut kannst und Ideen hast, wie unser Jugendverband weiterentwickelt werden kann, kannst du dich bei der Landesjugendleitung melden. Aktuell haben wir Referent:innen zu folgenden Themen: Internationales, Leistungsabzeichen, Öffentlichkeitsarbeit und IT und  Satzungsfragen.

 

Landesjugendausschuss

 

Der Landesjugendausschuss ist das höchste beschlussfassende Gremium der Landesjugend. Dort kommen mindestens einmal im Jahr Delegierte aus den bayerischen Ortsjugenden zusammen, um über die Zukunft der Landesjugend zu debattieren und abzustimmen. Konkret stehen insbesondere folgende Aufgaben für den Landesjugendausschuss in unserer Satzung:

 

  • allgemeinen Richtlinien und Grundsätze festlegen
  • Kassenberichts, der Berichte der Landesjugendleitung und der Kassenprüfer entgegennehmen
  • Landesjugendvorstand entlasten
  • Arbeitsaufträgen für den Landesjugendvorstand beschließen
  • Mitglieder der Landesjugendleitung und Kassenprüfer:innen wählen
  • Delegierten für den Bundesjugendausschuss und den Bayerischen entsenden
  • Satzung beschließen

 

Wie kannst du Teil davon werden?

Auch hier musst du dich einer Wahl stellen. In deiner Ortsjugend wird bei der Mitgliederversammlung der sogenannte Delegierte für den Landesjugendausschuss gewählt. Wenn du das selbst nicht bist, aber trotzdem ein dringendes Thema hast, das der Landesjugendausschuss behandeln soll, kannst du gemeinsam mit deiner Ortsjugend einen Antrag schreiben und beim Landesjugendausschuss einreichen.

 

Steuerungsgruppe

 

Die Steuerungsgruppe ist ein Gremium, das das Projekt „Vielfalt in Bayern – wir bauen Brücken“ begleitet. Sie trägt dafür Sorge, dass die Veranstaltungen, die durchgeführt werden auch zum Projekt passen und dass die Gelder richtig ausgegeben werden.

 

Stimmberechtigte Mitglieder sind:

  • eine Person aus der Landesjugendleitung
  • eine Person aus jedem Bezirk
  • die Geschäftsführer:in der THW-Jugend Bayern

 

Die hauptberufliche Mitarbeiter:in, die für das Projekt zuständig ist, ist beratend Teil des Gremiums.

Wie kannst du Teil davon werden?

Wenn du Interesse hast Teil der Steuerungsgruppe zu werden, kannst du dich bei deiner Bezirksjugendleitung melden, ob du diese Aufgabe übernehmen kannst. Wenn deine Bezirksjugendleitung sagt, dass das klappt, wirst du vom Landesjugendvorstand für diese Aufgabe entsendet.

 

Jugendsprecher:innenforum

 

Hier kommen Jugendliche (vornehmlich Jugendsprecher:innen) zusammen, um zum einen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, die sie als Jugendsprecher:innen brauchen können und zum anderen Themen und Ideen herauszufinden und zu bearbeiten, die für sie in der THW-Jugend Bayern wichtig sind.

 

Wenn du hieran teilnehmen willst, kannst du dich einfach hier auf der Website anmelden! Solltest du mehr Informationen brauchen, kannst du dich bei Johanna in der Landesjugendgeschäftsstelle melden.